Leistungen

Jede(r) weiß, was Werbetexter machen. Keine(r) weiß, was Werbetexter machen.

Und da das so ist, habe ich hier mal eine Liste mit meinen Leistungen zusammengestellt. Soweit das möglich ist, denn natürlich ist das mal „nur“ eine Liste mit Möglichkeiten, die ich schon mal angeboten und umgesetzt habe. Aber natürlich gibt es immer wieder Projekte vor dem Start, die es so noch nicht gab – und über die wir einfach mal sprechen sollten.

Namensfindungen

Sie haben eine Idee, und die hat durchaus auch schon Hand und Fuß – aber eben noch keinen Namen – hier helfe ich besonders gerne. Um sich einen ersten Überblick zu verschaffen, könnten Sie ja schon mal meinen Blogpost auf wundergeschichten dazu lesen

Claims | Slogans

Ob wir es jetzt Claim, Slogan, Sager oder Motto nennen. Viele starke Marken leben auch von einem starken Claim. Ein Satz, wenige Worte, die eine Marke zusammenfassen und erst richtig leben lassen. Auch hierzu gibt es zufälligerweise übrigens einen Blogbeitrag von mir 🙂

Konzepte und Texte für Kampagnen

Eine der herausforderndsten Aufgaben überhaupt. Die Entwicklung einer umfassenden Kampagne für Marken, Produkte, Dienstleistungen oder Institutionen. Vor allem, da die Zahl der relevanten Werbekanäle (einst: Anzeigen, Plakate, Radio, Fernsehen …) sich in den letzten 20 Jahren doch nicht eben verringert hat. Denn prügelte man früher oft noch die „Big Idea“ einfach mal durch alle Kanäle durch, so wollen heute die diversesten sozialen Medien (facebook, Instagram, twitter, linkedin, YouTube …) und Online-Werbemittel überaus individuell bespielt werden. Eine große Idee schadet dabei trotzdem nie …

Texte für Folder und Flyer

Broschüren, Folder, Flyer, wie immer Sie es nennen wollen. Ich recherchiere dafür gerne nach Ihren Vorgaben die Inhalte, entwickle ein Headlinekonzept und ein stimmiges Key-Wording in Hinblick auf Ihre Zielgruppe.

Texte für Websites

Spannenden Content für Websites zu den unterschiedlichsten Themenbereichen recherchieren und leicht lesbar aufbereiten. Wobei ich hier wie bei anderen Textbereichen auch besonderen Wert darauf lege, dass die Texte wirklich einfach und gut verständlich auch für Laien rüberkommen.

Content für Social Media

Auch wenn ich persönlich Content ja viel lieber immer noch „spannende Inhalte“ nenne, so recherchiere ich gerne, verfasse Blogposts und schaffe gute Geschichten für die sozialen Medien – angepasst an die Zielgruppe, passend für ihre jeweilige Situation.

Und vieles anderes mehr …

Wie bereits geschrieben, kann es immer wieder Projekte geben, die es so noch nicht gab, und egal, ob ich dann Schlagertexte, Wikipedia-Texte oder Texte für Kinderbücher oder sonstwas verfassen soll – ich mache es wahrscheinlich sehr gerne. Lassen Sie uns einfach darüber sprechen.